Skip to main content

Der Bier Zapfanlagen Test und Vergleich

Willkommen

Zapfanlagen werden sowohl in der Gastronomie als auch immer häufiger im privaten Bereich eingesetzt. Ob auf einer fröhlichen Grillparty, beim gemeinsamen Fußball gucken oder einfach mal um den Durst zu löschen. Der Einsatz ist fast grenzenlos. Unterschiede findet man aber in der Größe der Geräte. Während beim heimischen Einsatz die 5-Liter-Fässer oder auch die 6-Liter-Fässer der Perfect Draft Zapfanlage im Gebrauch sind, kommen die Bierwägen auf großen Feiern auch schon mal mit den 100-150 Liter Fässern daher. Oft fehlt einen für die heimische Lagerung der Bierflaschen meist der nötige Platz und Stauraum. Hier sammeln die Zapfanlagen ihre Pluspunkte! Sie benötigen wenig Platz und halten das Bier automatisch auf optimaler Trinktemperatur. Wir möchten Dir dabei helfen, die für Dich passende Zapfanlage zu finden.

Bier-Zapfanlagen und die Unterschiede

Quelle: © georgerudy / fotolia.de

Grundlegend stehen für den heimischen Gebrauch nur drei Zapfsysteme zur Verfügung. Alle Systeme arbeiten mit einem Druckluftsystem. Durch diesen Druck wird der Verlust der Kohlensäure verhindert und das Bier in den Zapfhahn befördert. Hier nutzen die Hersteller verschiedene Techniken. Beispielsweise verwendet die Klarstein Bier-Zapfanlage eine verbaute Pumpe, die den Druck durch einen Druckregler konstant hält. Die Vorteile dieses Zapfsystems liegen darin, dass keine Folgekosten durch den Verbrauch von CO2-Kapseln entstehen und sich somit positiv auf den Kostenfaktor auswirkt. Andere Modelle wie die EZetil EBCD- oder H.Koenig BW1880 Bier-Zapfanlage verwenden die eben genannten CO2-Kapseln. Sowie die Pumpe bauen diese Kapseln einen Druck auf, der das Entweichen von Kohlensäure verhindert und der Bierbeförderung dient. Den oben erläuterten Nachteilen steht ein besserer Erhalt der Kohlensäure und somit eine längere Haltbarkeit des Bieres entgegen. Ein völlig andres Zapfverfahren nutzt die Perfect Draft Zapfanlage von Philips. Die speziell für diese Zapfanlage gefertigten Perfect Draft-Bierfässer bilden ein komplett geschlossenes System, dass Bier kommt nicht in Verbindung mit dem Sauerstoff. Innerhalb des Fasses befindet sich ein Sack, indem sich das Bier befindet. Durch einen Kompressor wird Druck im Fass aufgebaut und der Sack zusammengedrückt. Das Bier wird so zum Zapfhahn befördert. Bei diesem System vereinen sich die Vorteile des länger haltbaren Bieres und dem kostensparenden Verzicht auf CO2-Kapseln. So amortisiert sich auch bald der höhere Kaufpreis. Detailliertere Informationen zu dem Perfect Draft-Zapfsystem findest Du hier.

Was ist vor dem Kauf zu beachten?

Vor dem Kauf sollte man sich im Klaren sein, welche Ansprüche man an seine Zapfanlage stellt und welche Kriterien man in den Vordergrund stellt. Jede Zapfanlage bringt eingene Vor- und Nachteile mit sich. Setzt man das Hauptaugenmerk auf die zur Verfügung stehende Füllmege oder eher auf die Auswahl der Biersorten die für die Zapfanlage angeboten werden? Auch sollte man sich, über die Anschaffungskosten hinaus, darüber im Klaren sein, welche Folgekosten auf einen zukommen. In diesem Fall ist es sich zu überlegen, ob die zukünftige Zapfanlage auf CO2-Kapseln setzt oder mit einer Kompressor betrieben wird (die Vor- und Nachteile wurden im obenstehenden Text näher erläutert).

Wichtige Kriterien im Überblick:

 

  • die Füllmenge Perfect Draft-Bierfässter (6 Liter) – Standard-Bierfässer (5 Liter)
  • die Bierauswahl Perfect Draft-Fässer (Auswahl gering) – Standard-Bierfässer (Auswahl groß)
  • Die Anschaffungskosten
  • Die Folgekosten geht mit der Entscheidung einher, ob CO2-Kapseln verwendet werden
  • Nutzung von CO2-Kapseln höhere Folgekosten, Kohlensäure bleibt aber länger erhalten

Zapfanlagen im Kompaktvergleich

1234
Philips Perfect Draft HD3620/25  Bier-Zapfanlage Klarstein Bier-Zapfanlage H.Koenig BW1880 Bier-Zapfanlage EZetil EBCD Bier-Zapfanlage
Modell Philips Perfect Draft HD3620/25 Bier-ZapfanlageKlarstein Bier-ZapfanlageH.Koenig BW1880 Bier-ZapfanlageEZetil EBCD Bier-Zapfanlage
Preis

ab 184,29 € 259,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,99 € 144,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

144,56 € 159,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,00 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

8.00/10

„Professionelle Zapfanlage im Kompaktformat mit einem innovativen Zapfsystem aber einer geringen Auswahl an Biersorten.“

6.67/10

„Eleganter Sparfuchs der ohne CO2-Kapseln auskommt, Kohlensäure lässt im Vergleich recht schnell nach.“

6.50/10

„Eine Zapfanlage mit hilfreichen Funktionen und einer guten, alternativen und regelbaren Kühllösung die leider hörbar ist.“

6.17/10

„Leicht zu reinigende Zapfanlage für Einsteiger mit minimalen Funktionen und Schwächen in der Kühlfunktion.“

Bewertung
FassgrößePerfect Draft (6-Liter Fässer)5-Liter Standardfässer5-Liter Standardfässer5-Liter Standardfässer
Temperaturanzeige
Hygieneschlauch
Benötigt CO2 Patronen
Folgekostengeringgeringhochhoch
Bierauswahlgering (nur Perfect Draft-Fässer)groß (alle gängigen 5-Liter-Fässer)groß (alle gängigen 5-Liter-Fässer)groß (alle gängigen 5-Liter-Fässer)
Preis

ab 184,29 € 259,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,99 € 144,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

144,56 € 159,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,00 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen